Puppentheaterstück »Verspätetes Osterfest«

Am 12. April war es endlich soweit: 5 Hortkinder der GTS Wilde Finken haben gemeinsam mit Frau Mai über Monate hinweg ein Puppentheaterstück eingeübt. Das Stück „Verspätetes Osterfest“ wurde vor zahlreichen Kindergartenkindern in der Kita Frieberg aufgeführt. Neben der Gestaltung der Handpuppen und der Requisite haben die Kinder auch die Texte auswendig gelernt. Das Stück haben sie dann bereits bei der Generalprobe einige Tage vor der Premiere den Vorschulkindern der Schule Lämmersieth unter Applaus präsentiert. Für alle Beteiligten steht schon jetzt fest, dass es noch weitere Puppentheater geben soll. Vielen Dank für eure Unterstützung.