Kinderhaus Furtweg

Frühförderplätze

Das Kinderhaus Furtweg befindet sich seit August 2014 in neuen Räumen, jedoch am gleichen Standort. Seit über 25 Jahren ist unser Kinderhaus ein fester Bestandteil im Stadtteil und arbeitet aktiv an der Gestaltung von Eidelstedt mit. Alle Kinder, ob mit oder ohne Frühförderbedarf, finden in diesem Haus Räume, tolle Möglichkeiten und Angebote, um sich und ihre Umwelt zu erfahren und sich auszuprobieren. Stets sind die Erwachsenen als Begleiterinnen und Beobachterinnen unterstützend und aktiv eingebunden. Vielfältige Kulturen, sowohl Kinder und Mitarbeiterinnen, begegnen sich im Kinderhaus.

Kontakt

Furtweg 21
22523 Hamburg

Leitung: Mirko Krüger
Tel.: (+49) 40 / 54 80 54 · 10
Fax: (+49) 40 / 54 80 54 · 12
E-Mail: kinderhausfurtweg@finkenau.de

Betreuungsangebot

In der Krippe werden die Kinder ab 8 Monate bis zum dritten Lebensjahr in drei Bezugsgruppen betreut. Im Elementarbereich gibt es fünf Gruppen und eine Brückenjahrgruppe. Zu dem werden Plätze für Kinder mit Frühförderbedarf angeboten.

Pädagogisches Angebot

Bewegung und Sprachbildung der Kinder sind uns in unserer Arbeit besonders wichtig, ebenso wie die gesunde Ernährung. Die jährliche Kinder-Reise mit den Übernachtungen zur Vorbereitung sind jedes Jahr ein großes Erlebnis für Groß und Klein. Die Entwicklung der Kinder wird in Schrift- und Bildform dokumentiert. Jedes Kind hat einen Ordner, in dem u. a. die sogenannten Bildungs- und Lerngeschichten aufbewahrt werden.

Zusammenarbeit mit Eltern

  • jährliche Elternbefragung
  • Elternrat
  • Elternabende
  • Tür & Angel Gespräche
  • Beschwerdemanagement
  • jährliche Entwicklungsgespräche
  • Psycholog. Beratung durch Träger-interne Psychologin
  • Netzwerkarbeit im Stadtteil
  • Aufzeigen von kostenfreier Freizeitgestaltung
  • Vermittlung von Beratungsangeboten im Stadtteil
  • Elterncafé (organisiert vom Elternrat)

Geschichte

Das Kinderhaus Furtweg wurde 1989 von Eltern aus Eidelstedt gegründet. Im Jahr 2006 wurde das Kinderhaus Furtweg als 13. Einrichtung der Stiftung Kindergärten Finkenau übernommen. Im Jahr 2012 zog das Kinderhaus für etwas über 2 Jahre in Container um, da das alte Gebäude rückgebaut wurde. Seit August 2014 ist das Kinderhaus wieder am alten Standort in einem Neubau untergebracht.

Raumkonzept

Im Erdgeschoss befinden sich die Krippenräume, die durch Schiebetüren miteinander verbunden werden können, ein offenes Kinderrestaurant für die Krippe und eine Mehrzweckhalle für das gesamte Kinderhaus liegen ebenfalls im Erdgeschoss. Im 1. OG befinden sich unterschiedliche Funktionsräume, sowie die Gruppenräume für den Elementarbereich:

  • Bücherei
  • Ruheraum
  • Rollenspielraum
  • Atelier
  • Bauen und Konstruieren
  • Forschen und Experimentieren

Öffnungszeiten

  • Montag–Freitag
  • 6.30–17.30 Uhr

Stellenangebote

Aktuell suchen wir für unsere Einrichtung folgende Unterstützung:

Kitateam

Unser multiprofessionelles Team setzt sich aus Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen, Lehrkräften und Kindheitspädagoginnen zusammen, somit sind wir in der Lage, an vielfältigen Themen zu arbeiten. In regelmäßigen Fortbildungen erweitern alle Mitarbeiterinnen ihren Wissensschatz und gehen in den Austausch über unterschiedliche und vielfältige Erfahrungen. Durch regelmäßiges Beobachten und Dokumentieren erarbeiten wir gemeinsam mit den Kindern unsere Themen.

Aktuell ist der Übergang von der Krippe zum Elementarbereich ein wichtiges Thema z. B. »Wann gehe ich nach oben?« oder »Wo sind meine Freunde jetzt?«

Termine 2018

  • 17.01. – Wir feiern unser Winterfest. IN der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr sind alle Kinder und Eltern herzlich willkommen, um an den verschiedenen Angeboten teilzunehmen.
  • 14.02. – Im Kinderhaus gibt es eine große Faschingsparty mit leckerem Finger Food.
  • 22.05. – 25.05. – Die Elementarkinder des Kinderhauses gehen auf große Reise und genießen die Zeit in Stein an der Ostsee.
  • 06.06. – Wir feiern ein Sommerfest der Nationen – alle sind herzlich eingeladen!
  • 14.11. – Laterne, Laterne … Sonne, Mond und Sterne … wir gehen Laterne laufen.

Hinweis: Wir sind um die Aktualität der Termine stets bemüht, verbindliche Aussagen und Aushänge, sowie Informationen zu den Schließzeiten, gibt es jedoch nur in der Einrichtung selbst.

Lage (+)