Atelier »Bei den Pinguinen«

Das Atelier »Bei den Pinguinen« ist eine Begegnungs- und Bildungswerkstatt für Menschen von 2 bis 90 Jahren. Der große, helle Atelierraum bietet neben einer Druckerpresse, Werkzeugen und einer großen Vielfalt von Kreativmaterial zusätzlich noch Malwände, die zum großflächigen Malen mit langen Pinseln anregen. Es kann aber auch mit anderen Werkzeugen gestaltet werden.

Wer mag, arbeitet an Staffeleien oder auf den Tischen. Zum Gestalten nutzen wir auch gern die großzügige Bodenfläche. Eine große Terrasse vor dem Pavillon bietet bei schönem Wetter ein Freiluft-Atelier. In den Räumen finden regelmäßig Ausstellungen, Feste und Projekte statt. Und der Name? Kommt von den Nachbarn, einem Brunnen mit 3 Bronzepinguinen, die den kleinen Platz neben dem Atelier bewohnen.

Atelierleitung

Das Atelier wird von Silja Breckwoldt geleitet. Die Atelier- und Werkstattpädagogin arbeitet seit 1995 mit Kindern der Stiftung Kindergärten Finkenau. Ihre Kreativkurse haben unterschiedliche Schwerpunkte und richten sich an Kinder und Erwachsene. Frau Breckwoldt ist für die Kunstausstellungen verantwortlich und bietet regelmäßig Fortbildungen im Atelier an. Silja Breckwoldt: »In jedem Menschen steckt ein großes Potential an kreativen Fähigkeiten. Ziel meiner Arbeit ist es, dieses Potenzial zu erkennen, zu bewahren und zu fördern. Ich möchte die Neugierde, Experimentierfreude, den Wissensdurst und die Kreativität der Kinder und der Erwachsenen auf vielfältige Weise anregen.«

Die Kinder

Kinder haben eine ganz natürliche Art die Welt zu erkunden, sie mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu begreifen. Im Atelier können sie ihrem Bedürfnis zum Forschen und Experimentieren mit Farben, Werkzeugen, und Materialien nachkommen. In ihrer Arbeit ist der kreative Prozess das Bedeutsame. Das Kunstwerk als Endprodukt hat eher nachrangige Wichtigkeit.

Kursangebot im Atelier

Die vielfältigen Kurse bieten Möglichkeit zum Malen oder Werken, zum Arbeiten mit Ton, Papier oder man kann z. B. ein eigenes Buch herstellen. Zum Atelier-Angebot gehören regelmäßige wöchentliche Kreativ-Kurse sowie in unregelmäßigen Abständen Tages- bzw. Wochenend-Workshops und Fortbildungen.

Es gibt Veranstaltungen für Kinder, Erwachsene, Familien und Pädagogen. Kinder, die nicht der Stiftung Kindergärten Finkenau zugehörig sind, können einen offenen Kurs besuchen. Nach Bedarf werden zusätzliche offene Kurse eingerichtet. Das jeweils aktuelle Kursangebot und alle Termine finden Sie im Schaufenster des Ateliers sowie unter den Punkten »Kreativkurse für Kinder/Erwachsene«.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich persönlich im Atelier bei Silja Breckwoldt zu informieren.

Kreativkurse für Kinder

  • Dienstag 16.00–17.00 Uhr
  • Mittwoch 16.00–17.00 Uhr
  • Offene Gruppe für Kinder ab 5 Jahren

Dieser fortlaufende Kreativkurs für Kinder ab 5 Jahren beschäftigt sich über einen Zeitraum von jeweils 8 Wochen mit einem Thema: Alles um die Farbe, Malerei auf unterschiedlichen Materialien, Leinwandmalerei, Drucktechniken etc.

Teilnehmerbeitrag: 25 € + 10 € Material/Monat

  • Donnerstag 10.00–13.00 Uhr & 14.00–15.30 Uhr
  • Freitag 10.00–13.00 Uhr
  • Jeweils wechselnde Kurse für Kita-Kinder der Stiftung Kindergärten Finkenau

Die Kursgebühren für Finkenau-Kinder betragen 34 € für 8 Einheiten. Dieses Geld ist nicht im Betreuungsgeld enthalten.

Kreativkurse für Erwachsene

  • Donnerstag: 18.00–19.30 Uhr
  • Fortlaufender offener Kurs für Erwachsene

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Themen der Malerei zu beschäftigen und Materialien sowie Techniken kennenzulernen. Wir starten mit dem Bauen und Bespannen eines Rahmens und stellen unsere eigenen Farben her. Jeder findet seinen eigenen kreativen Weg. Hier geht es um die Freude am Experimentieren und Ausprobieren, richtig oder falsch treten in den Hintergrund.

Teilnehmerbeitrag: 40 € + 10 € Material/Monat