Loki Schmidt Haus

MuseobilBOXKultur macht stark:
Projekt MuseobilBOX – Querbeet – Gartenwerkstatt

Das Konzept MuseobilBOX des Bundesverbandes Museumspädagogik (BVMP), gefördert vom BMBF im Rahmen der Initiative »Kultur macht stark«, richtet sich an Kinder im Alter zwischen drei und 16 Jahren. Diese beschäftigen sich mit der Frage: »Was aus meinem Leben sollte in einem Museum für die Menschen der Zukunft aufbewahrt werden?«. Das Loki Schmidt Haus kooperiert dafür über das Projekt »Querbeet – Gartenwerkstatt« mit der Stiftung Kindergärten Finkenau, deren Kindertagesstätte (Kita) Frieberg und mit der Schule Lämmersieth. Die fünf bis neun Jahre alten Kinder aus Barmbek nehmen unter fachkundiger Anleitung Pflanzen, deren Eigenschaften und Bedürfnisse sowie ihre Verwendung unter die Lupe. Das Museum begegnet dem Nachwuchs dabei abwechselnd mobil vor Ort, also in Schule und Kita, und bei den Besuchen der Kinder im Botanischen Garten in Klein Flottbek.

Die Kinder erfahren, was Sammeln, Bewahren und Forschen bedeutet und welche Formen der Präsentation es gibt. Anschließend gestalten sie ihre eigene Museumsbox – ganz, wie sie sich eine ansprechende Präsentation vorstellen. Die Ergebnisse werden in Schule und Kita präsentiert und anschließend im Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
[Text entnommen: www.loki-schmidt-haus.de]

Ergebnisse des Projekts: