Lernort Praxis

wird Lernort Finkenau

Von 2013 bis 2016 nahm die Stiftung Kindergärten Finkenau am Bundesprogramm »Lernort Praxis« teil. Sie zählte damit zu den 76 teilnehmenden Einrichtungen/Trägern aus sieben Bundesländern.
Ivonne »Eve« Horneber hat 2016 die Leitung der Praxiskoordination übernommen. Sie hat die Aufgabe unsere Einrichtungen als qualifizierte Lern- und Ausbildungsstandorte zu begleiten und zu unterstützen.

Ziel des Bundesprogramms war es, die Ausbildungsqualität in Kindertageseinrichtungen zu steigern. Darüber hinaus sollte die Zusammenarbeit mit dem Lernort Schule gefördert werden. Teil des Bundesprogramms war die Finanzierung einer halben Fachkraftstelle, des/der sog. Praxismentors*in. Zu dessen/deren Aufgaben gehörte die Entwicklung von Handlungsschritten rund um das Thema Praxisanleitung.

Lernort Finkenau

Nach Ablauf des Bundesprogramms haben wir uns dazu entschieden die Stelle der Praxismentorin weiter zu entwickeln und so hat Ivonne »Eve« Horneber 2016 die Leitung der Praxiskoordination übernommen. Sie hat die Aufgabe unsere Einrichtungen als qualifizierte Lern- und Ausbildungsstandorte zu begleiten und zu unterstützen.

Was beinhaltet qualifizierte Anleitung bei uns?

Die Stiftung Kindergärten Finkenau ist ein aktiver Ausbildungsort. Alle Praktikanten*innen werden während des Praktikums sowohl von der Anleiterin bzw. dem Anleiter, als auch von unserer Leitung der Praxiskoordination begleitet. Darüber hinaus werden für alle Praktikanten*innen der Stiftung verschiedene Workshops angeboten. Zudem ist eine interne Fortbildung zur Qualifizierten Praxisanleitung Teil unseres Anleitungskonzepts. Alle Anleiter*innen absolvieren zukünftig diese aus 7 Modulen bestehende Fortbildung. 

Informationen und Konaktdaten

Kontaktdaten: Leitung der Praxiskoordination

Ivonne »Eve« Horneber
Vogelweide 9
22081 Hamburg

 

Tel.: (+49) 40 / 600 033 740
Handy: (+49) 159 / 043 911 24
eve.lernort@finkenau.de