Interkulturelle Wochen in der Kita Sonnenschein

Sprachen und Geschichten unserer Welt 16. – 27.04.2018

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder im Rahmen der »Interkulturellen Wochen« verschiedenen Ländern, Kulturen und Sprachen widmen. Dafür haben wir uns diesmal für das Thema »Spiele und Geschichten aus aller Welt« entschieden. Es finden in allen Kita-Gruppen verschiedene Angebote statt wie z. B. Spiele, Lieder, Reime und traditionelle Geschichten, Themen- und Gesprächsrunden sowie Bücher und Köstlichkeiten aus aller Welt. Bei dem gemeinsamen Kita Projekt ist es uns sehr wichtig, die Familien der Kinder eng einzubinden und von ihren Kenntnissen und Erfahrungen zu profitieren. So werden einige der Angebote in Zusammenarbeit mit den Eltern stattfinden. 

Weltoffenheit, Toleranz und Neugierde auf alles Neue – das sind für uns wichtige Ziele in der pädagogischen Arbeit. Diese möchten wir gemeinsam mit den Kindern erreichen und so die Welt sowie ihre wunderbare Vielfalt entdecken! Da wir seit 2017 eine Sprach Kita sind, liegt unser Hauptschwerpunkt auf der Sprache und spielt damit auch bei diesem Projekt eine entscheidende Rolle!

Zum Abschluss des Projektes findet ein großes Fest der Kulturen statt, zu dem alle Familien der Kita eingeladen sind. Es wird ein besonderes Programm geben: gemeinsame Spielaktionen, Präsentationsstände zu verschiedenen Themen, Mitmachaktionen für Kinder und Eltern sowie ein internationales Buffet!