Eierpappenhaus in der GTS Wilde Finken

In einem monatelangen Beteiligungsprojekt von Kindern, Eltern, Lehrern und Mitarbeitern der GTS Wilde Finken haben wir nun endlich das Richtfest gefeiert und das Haus feierlich eröffnet. Für das Haus wurden bisher ca. 1300 Eierpappen verwendet. Dieses nachhaltige Upcycling-Projekt wurde während der gesamten Zeit von unserer Mitarbeiterin Anja Uhlendorf begleitet. Die Kinder schätzen das neu erbaute Haus sehr und kümmern sich nun um das Mobiliar – natürlich nur aus Eierpappen.