Neuigkeiten 2014

Der Polizei-Tannenbaum

Die Kinder der Kita Eulennest halfen den Beamten der Polizeiwache Oberaltenallee auch in diesem tatkräftig beim Schmücken des Tannenbaums. Davon berichtet auch das Hamburger Abendblatt am 10. Dezember 2014.

Aktion »Es ist 5 vor 12«

Die Kita Hölderlinsallee und die Kita Flohkiste/Flohkiste 2 haben an der Aktion »Es ist 5 vor 12« teilgenommen. Am 12.12.2014 ab 11.55 Uhr haben Eltern die Betreuung der Kinder übernommen und die Kolleg/innen konnten sich Bildungs- und Lerngeschichten, Entwicklungsbögen, kollegialem Austausch und Planungen widmen. Diese Aufgaben werden nicht mit in den Personalschlüssel eingerechnet und kommen daher viel zu kurz, obwohl sie für die Qualität unserer Arbeit unerlässlich sind. Gute Bildungs- und Betreuungsarbeit braucht ausreichende Vor- und Nachbereitungszeiten! In beiden Kitas wurden alle neben der eigentlichen Kinderbetreuung anfallenden Aufgaben, die sogenannte mittelbare Arbeit, aufgeschrieben und für die Eltern sichtbar aufgehängt. Wir hoffen, in naher Zukunft mit ausreichend Personalstunden versorgt zu sein, um auch in Urlaubs-, Fortbildungs- oder Krankheitszeiten eine individuelle Begleitung der Kinder zu ermöglichen, anstatt nur die Grundbetreuung durchzuführen. Dafür werden wir uns mit Hilfe der Eltern auch weiterhin einsetzen!

Der Budni-Patentag

Unser Musikkindergarten Hamburg aus der Lagerstraße ist seit diesem Jahr Patenkind der Budnikowski-Filiale in der Schanze, was bedeutet, dass wir zweimal im Jahr (April und November) den Kindergarten beim Budni-Patentag in dieser Filiale den Anwohnern und Besuchern in unserem Quartier vorstellen dürfen – und heute ist wieder so ein Tag. Mit einem tollen Stand und tatkräftiger Unterstützung werden Spenden (durch Aufrunden und Spendenbox an der Kasse) zugunsten unserer Einrichtung von der Budnianer Hilfe e.V. gesammelt.

Protestmarsch für mehr Personal in Kitas

Am heutigen Donnerstagnachmittag hat die Stiftung Kindergärten Finkenau gemeinsam mit mehr als 4.000 Eltern und Erziehern an der größten Kita-Demo seit Jahren teilgenommen. Quer durch die Hamburger Innenstadt protestierten auch wir gegen Personalmangel und forderten, dass der Senat mehr Geld für Fachpersonal ausgeben soll – Denn zur Zeit hat die Stadt Hamburg die schlechteste Personalausstattung in den west-deutschen Bundesländern.

Mehr Infos findet Ihr hier:
» Beitrag vom NDR
» Artikel in der Mopo
» Artikel im Abendblatt